Wenn Sie von Dämonen geträumt haben, kann dies bedeuten, dass Sie eine starke innere Unruhe aufweisen und nicht an sich glauben.

Sie haben möglicherweise einige schlechte Gewohnheiten oder sind durchdrungen von negativen Gefühlen. Gemäß der volkstümlichen Vorstellung von Dämonen, zehren diese von dunklen und unreinen Energien.

Advertisements

Ebenso könnten Dämonen die Verkörperung von Dingen darstellen, die wir unter den Teppich kehren. Wenn Sie von einem Dämon geträumt haben, versuchen Sie möglicherweise, einige Ihrer Gedanken oder Gefühle zu verdrängen. Dabei kann es sich um Wut, Aggressionen, materielle oder sexuelle Gewohnheiten handeln.

In bestimmten Träumen stellen Dämonen nur ein Bindeglied dar, mit dessen Hilfe Sie mit Ihrer anderen, dunklen Seite Ihrer Persönlichkeit und Ihres Charakters in Kontakt treten können.

Mit Hilfe dieses Traumes können Sie all dem Bösen, dass in Ihnen verwurzelt ist, widerstehen und sich diesen Neigungen widersetzen.

Träume, in denen Dämonen auftauchen, können auch darauf deuten, dass es bestimmte Aspekte in unserer Natur gibt, die verändert oder überwunden werden müssen.

Advertisements

In einigen Fällen repräsentieren Träume dieser Art einige Herausforderungen, denen wir gegenüberstehen, oder die Eigenschaften der Menschen um uns herum, wie etwa Egoismus oder Faulheit.

Manchmal kann es sich auch um Auswirkungen von traumatischen Ereignissen der Vergangenheit handeln.

Dämonen in Träumen weisen auch darauf hin, dass Sie unschöne Dinge erlebt haben und dass es zu unangenehmen Ereignissen hinsichtlich Ihrer Arbeit gekommen ist. Es besteht die Möglichkeit, dass sich dieser Traum tatsächlich auf den Wunsch bezieht, Ihren Beruf zu wechseln.

Wahrscheinlich empfinden Sie weder hinsichtlich Ihres beruflichen Zustandes noch Ihres Lebens Glückseligkeit und Erfülltheit. Sie müssen einige Ihrer Verantwortungen beiseitelegen, um an Ihrem Glück arbeiten zu können.

Einige Psychologen behaupten, dass Träume von Dämonen nur ein Hinweis auf unsere Ängste darstellen. Dies gilt insbesondere für dunkle oder schwarze Dämonen, die die Verkörperung eines labilen und ungünstigen emotionalen Zustandes darstellen, wie es etwa bei einer depressiven Verstimmung der Fall ist.

Advertisements

Wenn Sie von hellen Dämonen träumen, besteht weniger Grund zur Sorge. Helle Dämonen kündigen die Ankunft von Lebensproblemen an, die wir nicht erwartet haben. Sie können auch einige unterbewusste Gefühle symbolisieren.

Wenn Sie von Dämonen träumen, verstehen Sie dies als Botschaft, dass Sie verborgenen Ängsten und zwanghaften Trieben sowie negativen Emotionen widerstehen müssen.

Wenn wir wissen, dass diese Emotionen uns zu unserem Nachteil beeinflussen und uns nichts Gutes bringen, müssen wir einen Weg finden, der uns dabei hilft, damit umzugehen.

Träumen von einem Dämon verfolgt zu werden

Ein Traum dieser Art kann sich auf Ihre mentalen und emotionalen Schwierigkeiten beziehen, mit denen Sie derzeit konfrontiert sind.

Es kann sich um schädliche psychologische und intellektuelle Eigenschaften wie etwa Unsicherheit, einen schlechten Charakter, Mangel an Selbstvertrauen und eine negative Einstellung handeln.

Advertisements

All diese Schwierigkeiten, mit denen Sie zu kämpfen haben, werden an die Oberfläche gelangen, und Ihre Umgebung wird sich Ihrem Groll und Ihrer inneren Verstimmung, die Sie ebenso ausstrahlen, immer mehr bewusst werden.

Wenn Sie sich weiterhin wie gewohnt verhalten, könnte dies Ihre sozialen und beruflichen Beziehungen stören und dazu führen, dass andere Personen nicht mehr mit Ihnen zusammenarbeiten möchten.

Die Menschen vermeiden negative Menschen in ihrer Nähe und das ist Ihnen wahrscheinlich bewusst, Sie haben einfach noch keinen geeigneten Weg gefunden, um diese schlechte Energie loszuwerden.

Aus diesem Grund lässt Ihr Verstand solche Träume hervorgehen, um Ihnen zu helfen, Ihre Sorgen und Ihre Probleme überwinden zu können.

Träumen vom Kampf mit einem Dämon

Ein Traum, in dem Sie Dämonen bekämpfen, zeigt an, dass Ihre schlechten Taten aus der Vergangenheit Früchte getragen haben.

Advertisements

Da Sie diese schrecklichen Träume aufweisen, ist es klar, dass Sie sich schuldig fühlen. Es wäre am besten für Sie, sich der Vergangenheit zu stellen und sie dadurch verarbeiten zu können.

Träumen von Dämonen umgeben zu sein

Ein Traum, in dem Sie von Dämonen umgeben sind, ist gar nicht mal so ungewöhnlich, obwohl ein Träumender in den allermeisten Fällen erst einmal Angst empfinden wird.

Wenn Sie sich in einem Traum nicht bewegen konnten, wissen Sie vielleicht tief in Ihrem Inneren, dass Sie bestimmte emotionale Probleme besitzen, und haben daher Angst haben, dass sich diese auf Ihr Alltagsleben auswirken könnten.

Es besteht die Möglichkeit, dass Sie sich aufgrund eines Problems in einem Dilemma befinden und zwei mögliche Lösungen für Ihr Problem gefunden haben, die gleichermaßen kompliziert zu sein scheinen.

Wofür Sie sich auch entscheiden, Sie sind sich darüber im Klaren, dass es nicht einfach für Sie sein wird. Ihre irrationalen Wünsche und Bestrebungen können Ihrem rationalen Denken dabei zuwiderlaufen.

Advertisements

Träumen von der Jagd auf einen Dämon

Wenn Sie davon geträumt haben, einen Dämon zu jagen, bedeutet dieser Traum, dass Sie sich im Leben an einem Scheideweg befinden und sich endlich dafür entschieden haben, sich mit Ihren schlechten Neigungen auseinanderzusetzen.

Sie neigen möglicherweise zu Gewalt, Völlerei, vielleicht sind Sie auch süchtig nach etwas, und es besteht die Möglichkeit, dass Ihr Verhalten nicht im Einklang mit allgemein anerkannten moralischen Grundsätzen steht.

Betrachten Sie diesen Traum als positives Zeichen, als Mittelung dafür, dass Sie Ihre schlechten Gewohnheiten überwinden können, wenn Sie so weitermachen, wie Sie begonnen haben.

Träumen vom Angriff eines Dämonen

Wenn Sie davon geträumt haben, von einem Dämon angegriffen zu werden, bedeutet dies, dass Sie mit Ihren Gefühlen zu kämpfen haben. Sie werden baldig von einigen schlechten Emotionen übermannt, wie etwa einem schlechten Gewissen, Egoismus oder Habgier.

Mit diesem Traum vermittelt sich ein Hinweis, dass es gut wäre, sich Gedanken über Ihre Vergangenheit zu machen und festzustellen, was die tatsächlichen Gründe darstellen, die Sie in Ihren Entscheidungen lenken.

Advertisements

Reflektieren Sie Ihr Verhalten und versuchen Sie zu verstehen, was Sie zu Ihren Entscheidungen motiviert hat. Welche Absichten hatten Sie damals? Haben Sie stets gewissenhaft gehandelt oder hatten Sie geheime Absichten? Wenn Ihre Absichten aufrichtig und rein waren, überlegen Sie, ob die von Ihnen getroffene Entscheidung die richtige ist, bevor sie bei bestimmten Menschen Schaden verursachen könnte.

Träumen von einer Unterhaltung mit einem Dämonen

Träume, in denen Sie sich mit Dämonen unterhalten, können die Verkörperung Ihrer aktuellen Lebenssituation darstellen. Es mag Menschen in Ihrem Umfeld geben, die keinen guten Einfluss auf Sie ausüben und die Sie ständig zu schlechten Handlungen verleiten möchten.

Auch wenn Sie es schaffen, sich solchen Leuten zu widersetzen, wäre es dennoch besser für Sie, die Zeit, die Sie mit solchen Leuten verbringen, auf ein Minimum zu beschränken oder sich gänzlich von ihnen zu distanzieren.

Träumen von der Verwandlung in einen Dämon

Wenn Sie sich in einem Traum in einen Dämon verwandelt haben, ist ein solcher Traum ein schlechtes Omen und deutet auf ein schweres Verbrechen oder eine schwere Sünde hin, die Sie begangen haben, aber Sie empfinden keine Reue für etwas, was als falsch und ungesund eingestuft werden kann.

Wenn Sie sich in einem Traum in dieses böse Wesen verwandeln, kann dies Ihre Aufmerksamkeit auf die Tatsache lenken, dass Sie egoistisch geworden sind. Der Traum könnte auch mit einem beruflichen Aspekt Ihres Lebens zusammenhängen.

Advertisements

Sie denken wahrscheinlich, dass es bei der Arbeit notwendig ist, sich nach den Vorstellungen anderer Menschen zu richten, um diesen gefallen zu können bzw. auf diese Weise bei Ihrem Vorgesetzten Sympathiepunkte zu gewinnen.

Träumen vom Beischlaf mit einem Dämon

Wenn Sie einen solchen Traum hatten, könnte dies Ihre Untreue hinsichtlich einer Beziehung symbolisieren. Vielleicht haben Sie aktuell eine Affäre und Ihr Verstand will Sie darauf aufmerksam machen, dass das, was Sie tun, falsch ist. Dieser Traum besagt auch, dass Ihr aktueller Partner Ihre sexuelle Lust und Ihre Wünsche nicht befriedigt.

Sie fühlen sich wahrscheinlich sexuell unausgeglichen, daher sollten Sie Ihre Unzufriedenheit am besten Ihrem Partner mitteilen, sodass sie beiden gemeinsam eine Lösung für dieses Problem finden können.

Wenn Sie in Ihrer Beziehung auf Meinungsverschiedenheiten und Schwierigkeiten stoßen, sprechen Sie diese offen an und finden Sie einen Kompromiss, denn Fremdgehen wird Sie auf Dauer sehr unglücklich machen.

Träumen vom Ermorden von einem Dämon

Wenn Sie in einem Traum einen Dämon getötet haben, deutet sich mit diesem Traum Ihr Sieg hinsichtlich diverser schlechter Dinge an, die Sie bis vor kurzem noch verfolgt haben.

Advertisements

Wahrscheinlich wurden Sie in Ihrem Leben auf die Probe gestellt und verschiedenen Arten von Versuchungen ausgesetzt. Sollte dies nicht der Fall sein, werden diese Dinge baldig eintreffen. Wenn Sie träumen, dass Sie einen Dämon getötet haben, repräsentiert dies Ihren Triumph über das Böse.

Mit diesem Traum kann sich ebenso andeuten, dass Sie bald einige schlechte Verhaltensmuster ablegen oder schlechte Energien überwinden werden. Das bloße Erscheinen von Dämonen in einem Traum stellt primär die Verkörperung Ihrer Qualen dar, denen normalerweise ungesunde Gewohnheiten, Laster und Selbstbetrug vorausgehen.

Dämonen zu töten oder zu bekämpfen, stellt nur eine Form dar, vermittels derer Ihr Unterbewusstsein Lösungen für solche Leiden andeuten kann.

Träumen vom Umzingelt-sein durch Dämonen

Falls Sie davon geträumt haben, dass sich Dämonen um Sie versammeln, kündigt sich mit einem solchen Traum an, dass das Leben Sie bald auf eine schwierige Probe stellen wird. Es könnte ebenso einen Hinweis dafür darstellen, dass Sie von unvorteilhaften Instinkten und Gefühlen durchdrungen sind, die Sie negativ beeinflussen.

Da Sie von falschen Impulsen überwältigt werden, ist dies ein Zeichen dafür, dass Ihre Alarmglocken läuten sollten und es Zeit wird damit zu beginnen, an sich zu arbeiten, um sie loszuwerden.

Advertisements

Träumen von einem singenden oder tanzenden Dämon

Wenn Sie in einem Traum einen Dämon tanzen gesehen haben, kann dieser Traum bedeuten, dass Sie Ihre Woche erfolgreich überwinden werden. Sie sind sich darüber im Klaren, dass Sie eine schwerwiegende Sünde begangen haben, werden es sich jedoch nicht erlauben, denselben Fehler noch einmal zu wiederholen.

Träume, in denen Dämonen singen, stellen eigentlich ein wunderbares Anzeichen dafür dar, dass Sie baldig Gewinne erhalten könnten. Haben Sie keine Angst, wenn Sie einen solchen Traum hatten, denn vielleicht gewinnen Sie bald in der Lotterie oder es eröffnen sich neue Einnahmequelle für Sie.

Sie werden überrascht sein, dass dieser Traum keinen Albtraum darstellt. Dämonen in einem Traum tanzen und singen zu sehen, symbolisiert gute Dinge, und obwohl dies alles zunächst ungewöhnlich für Sie erscheinen mag, sollten Sie diesen Traum begrüßen.

Wenn Sie von tanzenden Dämonen träumen, bedeutet dies, dass Sie über alle Ihre falschen Entscheidungen lernen hinwegzusehen, die Sie vor langer Zeit begangen haben, obwohl dieser Teil Ihrer Vergangenheit mit viel Reue und Leid verbunden gewesen ist.

Träumen von Dämonen und Engeln

Wenn Sie von Engeln und Dämonen geträumt haben, können Sie diesen Traum als Hinweis dafür verstehen, dass Sie einem göttlichen Schutz und göttlicher Liebe unterstehen.

Advertisements

Außerdem soll Sie der Traum darauf aufmerksam machen, dass Gott Sie niemals verlassen oder Sie im Stich lassen wird. Göttliche Wesen werden Sie Ihr ganzes Leben lang beschützen und Ihnen zur Seite stehen.

Träumen von der Verwandlung eines Dämonen in einen Mann

Träume, in denen sich ein Dämon in einen Menschen verwandelt, stellen in der Tat die Verkörperung unserer Selbstgenügsamkeit dar. Dieser Traum könnte auch ein Indikator für unsere wahre Natur und Persönlichkeit darstellen, die wir anderen Menschen gegenüber verbergen.

Genau das macht uns für andere mystisch und geheimnisvoll. Dieser Traum kann jedoch ebenso dafür stehen, dass Ihre Vorgesetzten Sie bei der Arbeit belästigen oder für ihre Zwecke missbrauchen.

Träumen von einem sich versteckenden Dämon

Dieser Traum sagt Ihnen, dass einige Ihrer liebsten Bekannten oder Familienmitglieder derzeit innere Kriege führen und dies vor Ihnen verbergen.

Damit diese Personen erneut Frieden und Ruhe in ihrem Leben wiederherstellen können, sind diese Personen auf Ihre Hilfe angewiesen.

Advertisements

Träumen von der Gefangenschaft durch einen Dämon

Wenn Sie erfolglos versucht haben, den Dämonen zu entkommen, die Sie verfolgen, und Sie am Ende von diesen gefangen worden sind, besteht die Möglichkeit, dass Sie sich derzeit in einer komplizierten Situation befinden. Es wirkt für Sie so, als gäbe es keine Lösung und dies weckt in Ihnen ein großes Misstrauen.

Ein Traum dieser Art weist auf einen inneren Krieg hin, der in Ihnen zwischen zwei oder mehreren Möglichkeiten ausgefochten wird. Ihnen obliegt nicht die Möglichkeit, sich freiwillig für eine davon zu entscheiden.

Wenn Dämonen in einem Traum anfangen, Sie anzugreifen, bedeutet dies, dass das Chaos in Ihnen wahrscheinlich auf Ihre Gefühle und Gewissensbisse zurückzuführen ist.

Denken Sie über alle Ihre Entscheidungen nach, die Sie in letzter Zeit getroffen haben, da auch Sie sich genauso darüber im Klaren sind, dass Sie ständig in Gedanken versinken.

Träumen vom Kampf eines Engels mit einem Dämonen

Dieser Traum symbolisiert die Kriege zwischen Gut und Böse, die in Ihnen stattfinden. Ihre moralische Verantwortung möchte Sie darauf hindeuten, dass Sie Ihre Prinzipien überdenken müssen.

Advertisements

Engel, verstanden als göttliche Boten, stellen die Verkörperung von guten Taten dar, und Dämonen verkörpern eher Boshaftigkeit.

Träumen vom gemeinsamen Speisen mit einem Dämon

Wenn Sie davon träumen, mit Dämonen zu speisen, kann dies für gewöhnlich als Vorbote zukünftiger Krankheiten interpretiert werden. Leider besteht die Möglichkeit, dass diese Krankheit einen schwerwiegenden und langfristigen Verlauf nehmen kann und möglicherweise sogar tödlich enden könnte.

Der Traum warnt Sie davor, dass Sie so schnell wie möglich einen Arzt aufsuchen sollten, um einen schlimmen Verlauf der Krankheit verhindern zu können, solange dies noch in Ihrer Macht steht.

Träumen vom Füttern eines Dämonen

Diese Art von Traum stellt kein gutes Zeichen dar und erfordert vom Träumer, Vorsicht walten zu lassen. Träume, in denen Sie einen Dämon füttern, symbolisieren Ihren Tod, der durch einen Unfall verursacht wird oder natürlicherweise bedingt sein kann.

Falls Sie davon geträumt haben, dass jemand anderes einen Dämon füttert, deutet der Traum darauf hin, dass diese Person sterben wird.

Advertisements

Träumen vom Anbeten eines Dämonen

Wenn Sie in einem Traum einen Dämon verherrlicht oder ihn aus Gehorsam oder Angst verehrt haben, symbolisiert ein solcher Traum das Aufkommen großer Veränderungen in Ihrem Berufsleben, was wahrscheinlich mit Ihren Vorgesetzten oder einem Manager zusammenhängen wird, etwa Verwaltungsratsmitgliedern, Geschäftsführern oder Eigentümern.

Diese Veränderungen können das Resultat von externen Ereignissen darstellen und einen großen Einfluss auf Ihre aktuelle Position sowie auf die Möglichkeiten ausüben, die sich für Sie in der nahen Zukunft ergeben werden.

Seien Sie vorsichtig und akzeptieren Sie jede Chance, die sich Ihnen in dem kommenden Zeitraum bieten wird.