Kriege sind an sich immer gruselig und katastrophal. Sie hinterlassen vernichtete und traumatisierte Menschen, Verwüstung, Nichts.

Kriege haben nie etwas Gutes gebracht, daran erinnern uns die Vergangenheit und die Geschichte noch heute.

Advertisements

Menschen verlieren ihr Leben, Familien, Kinder und geliebte Menschen werden getrennt, Häuser werden zerstört und vernichtet,  und diese Bilder bleiben für immer in den Köpfen der Menschen.

Kriege sprechen in Wirklichkeit und in Träumen nur von einem – von einer Katastrophe. Wenn Sie von Krieg träumen, stellt das einen Konflikt dar. Der Traum ist ein Spiegelbild von Problemen, Instabilität und Angst.

Der ewige Grund für den Krieg ist immer die Unmöglichkeit, Lösungen für Probleme globalen Ausmaßes zu finden, was später zur Ausrottung und Zerstörung der Menschheit führt.

Wenn es um Träume geht, ist es dasselbe, nämlich die Unfähigkeit, Emotionen und Gefühle auszudrücken, sowie vernachlässigte Probleme.

Advertisements

Jede Zivilisation, Ideologie und Religion hat ihr eigenes Verständnis von Träumen über Kriege.

Psychologen und Religionslehrer sind zu dem Schluss gekommen, dass Träume von Kriegen das Endergebnis von lange unterdrückten und ungelösten Meinungsverschiedenheiten und Problemen sind.

Wenn Sie träumen, dass jemand Krieg führt, ist das grundlegende Verständnis dieses Traums, dass es in Wirklichkeit einen Kampf gibt, der verstanden und analysiert werden muss.

Es gibt andere Faktoren, die das Entstehen von Kriegsträumen beeinflussen können – zum Beispiel historische Visionen, Ihre Ängste und Befürchtungen, die Sie vor dem Krieg haben, oder Ihre Position im Krieg.

Kriegsträume sind ein Symbol für Angst, Einschüchterung und Kontrollverlust.

Advertisements

Bevor Sie versuchen, genau zu verstehen, was Ihr Traum bedeutet, ist es notwendig, ihn als Ganzes zu betrachten und darüber nachzudenken, welche Gefühle Sie tatsächlich haben, wenn vom Krieg die Rede ist.

Nur wenige Menschen sehen Krieg als einen Akt des Mutes und der Ehre und Krieg als eine unvermeidliche Sache, die geschehen muss, um Freiheit oder Überleben zu erlangen. Achten Sie darauf, wer in dem Krieg ist, von dem Sie träumen.

Ihre Anmaßung mag sich an jemand anderen in Ihrer Umgebung richten, aber seien Sie sich bewusst, dass es in dem Traum hauptsächlich um die Person geht, die ihn träumt.

Wenn Ihr Traum vom Krieg wirklich auf eine andere Person zutrifft, müssen Sie Ihre Gefühle verstehen, die Sie während des Traums erlebt haben.

Versuchen Sie, diese Gefühle zu untersuchen und zu analysieren und zu verstehen, welche von ihnen die wichtigste Botschaft enthalten.

Advertisements

Wenn Sie im Traum Angst vor Krieg haben, kann dies darauf hindeuten, dass Sie das Gefühl haben, dass Sie in Wirklichkeit einen Mangel oder sogar einen Verlust der Kontrolle über Ihr Leben haben.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass der Grund für verlorene Beziehungen Krieg ist, kann dies bedeuten, dass Sie eine Trennung oder Unterbrechung einer Beziehung mit einer Person in der realen Welt erleben werden.

Wenn Sie träumen, dass Sie oder Ihr geliebter Mensch in den Krieg ziehen, und Sie eine Zurückhaltung zwischen euch beiden fühlen, bedeutet dies, dass jetzt der richtige Zeitpunkt ist, um an der Verbesserung der Beziehung zu arbeiten.

Nehmen Sie sich etwas Zeit nur für diese Person und ihre gemeinsame Schwierigkeiten.

Dieser Traum kann Sie auch warnen, dass Sie die Probleme nur noch weiter vertiefen können, wenn Sie nicht schnell und richtig reagieren. Fragen Sie sich, was das eingentliche Thema Ihres Traums ist.

Advertisements

Wenn der Krieg wegen emotionaler Dinge oder Ideologien geführt wurde, stürzen Sie sich in die Erforschung persönlicher Spannungen im wirklichen Leben. Welche Dinge nutzen Sie, um es sich leichter zu machen?

Dies kann bedeuten, dass Sie zu stur und angespannt sind. Es kommt normalerweise vor, dass Träume im Zusammenhang mit Konflikten, wie z. B. Kriegsträume, sagen, dass Sie in manchen Situationen ein besserer Mensch sein müssen.

Wenn Sie nicht das Gefühl haben, in Wirklichkeit echte Schlachten und Kriege zu führen – zum Beispiel, wenn Sie sich scheiden lassen oder eine neue Stelle haben oder so etwas – dann bedeutet das, dass Sie Ihre Leidenschaften und Dinge beruhigen müssen, so schnell wie möglich, bevor sie schief gehen und sich verschlimmern.

Wenn im wirklichen Leben Ihnen immer dieselbe Person Ärger, Kriege, Konflikte verursacht und Sie stresst, fragen Sie sich, was das Ende Ihres Traums ist. Haben Sie den Kampf im Traum gewonnen?

Wie haben Sie sich während des Traums gefühlt? Haben Sie Angst und Unruhe oder Aufregung gespürt?

Advertisements

Hatten Sie das Gefühl, nicht mehr alle Fäden in der Hand zu halten? Jedes dieser Dinge ist meistens eine Reflexion einer persönlichen Situation aus Ihrem Leben oder eine prophetische Interpretation von Ereignissen aus der Realität.

Träumen, dass Sie in den Krieg gerufen werden

Wenn Sie einen Traum hatten, in dem Sie zur Teilnahme am Krieg gerufen wurden, kann dies einen vollständigen Verlust der Kontrolle über das Leben symbolisieren.

Es ist möglich, dass das Unternehmen, in dem Sie beschäftigt sind, einige Geschäftsprojekte gestartet hat, die Ihnen nicht gefallen und die Sie nicht unterstützen.

Leider bleibt Ihnen nichts Anderes übrig, als nicht viele Fragen zu stellen und sich angemessen zu verhalten.

Ein Traum dieser Art kann Sie auch dazu einladen, sich Ihrer Familie zu widmen und Zeit mit ihren Mitgliedern zu verbringen.

Advertisements

Sie haben sich zu sehr auf andere Dinge im Leben konzentriert, also haben Sie Ihre Familie und familiäre Beziehungen vernachlässigt. Beweisen Sie Ihrer Familie, dass sie Ihnen immer noch wichtig sind.

Träumen, dass Sie nicht im Krieg kämpfen wollen

Wenn Sie sich geweigert haben, in einem Traum am Krieg teilzunehmen, bedeutet dies, dass Sie den Menschen erlauben, sich so zu verhalten, wie sie es wünschen, und dass Sie ihnen keine klaren Grenzen setzen.

Es ist wichtig, dass Sie in Ihrem Wohn- oder Geschäftsumfeld immer Ruhe und Frieden bewahren. Die Leute um Sie herum versuchen das auszunutzen, damit sie reden und tun können, was ihnen in den Sinn kommt.

Sie müssen für Ihre Wünsche einstehen, weil andere sie ansonsten ignorieren werden. Präsentieren Sie sich und Ihre Visionen Ihrem Umfeld, denn das kann niemand außer Ihnen.

Träumen, dass Sie gezwungen werden, in den Krieg zu ziehen

Ein Traum dieser Art kann Ereignisse darstellen, die in der Zukunft passieren könnten, und die sich mit hoher Geschwindigkeit entfalten werden, und Sie werden sich ernsthaft damit auseinandersetzen müssen.

Advertisements

Dieser Traum kann auch eine Ankündigung einiger Konflikte mit Ihren engen Freunden oder Verwandten sein.

Träumen, dass Sie im Krieg sterben

Wenn Sie in einem Traum Ihr Leben im Krieg verloren haben, bedeutet dies, dass Sie höchstwahrscheinlich einige traumatische Ereignisse erlebt haben, die tiefe Spuren hinterlassen haben, die noch immer in Ihrer Seele sichtbar sind, und Ihr Gehirn erinnert Sie im Schlaf daran.

Beginnen Sie mit Freizeitsport oder Meditation, um Ihre Gedanken abzulenken. Lokalisieren Sie das Entlastungsventil für angesammelte Spannungen. Es kann auch hilfreich sein, einen Therapeuten aufzusuchen.

Der Traum ist eine Darstellung Ihrer schmerzhaften und schwierigen Vergangenheit. Noch heute verspüren Sie Angst, wenn Sie sich an das Trauma erinnern, und deswegen können Sie nicht mit Ihrem Leben weitermachen.

Ebenso kann der Traum ein Symbol für eine Transformation in Ihrem Leben oder große Veränderungen sein, deren Erscheinen Sie nicht so leicht ertragen haben.

Advertisements

Träumen, dass Sie im Krieg sind

Wenn Sie davon geträumt haben, aktiv am Krieg teilzunehmen, kann dieser Traum von Problemen und Hindernissen in einer Liebesbeziehung sprechen.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie mit Ihrem emotionalen Partner oder vielleicht sogar mit einem Arbeitskollegen aneinandergeraten. Seien Sie weise in solchen Beziehungen.

Behaupten Sie Ihre Position ruhig und gelassen, und bleiben Sie dabei. Der Traum besagt, dass die aktuelle Situation in Ihrem Umfeld sehr turbulent ist.

Versuchen Sie, Konflikte und Auseinandersetzungen zu vermeiden und schützen Sie sich vor diesen Situationen, die keinen guten Einfluss auf Sie haben.

Wenn Sie davon geträumt haben, am Krieg teilzunehmen, kann dies bedeuten, dass Sie gesundheitliche Probleme haben. Lassen Sie sich professionell beraten, um weitere gesundheitliche Schäden vorzubeugen.

Advertisements

Wenn Sie träumen, dass jemand Sie dazu gebracht hat, im Krieg zu kämpfen, oder dass Sie sich freiwillig gemeldet haben, wird die Interpretation dieses Traums eine Überraschung für Sie sein, wenn Sie feststellen, dass er eng mit Ihrer Familie verbunden ist.

Es fällt Ihnen schwer und Sie haben ein schlechtes Gewissen, weil Sie Ihren Eltern, Schwestern, Brüdern, emotionalen Partnern oder gar Kindern nicht genug Zeit gewidmet haben.

Es ist möglich, dass Sie mit geschäftlichen Verpflichtungen beschäftigt waren oder Ihnen andere dringende Dinge auferlegt wurden, aber auf jeden Fall leidet nur die Familie darunter.

Es wäre schön, die Familie zu versammeln und einen netten Abend mit ihnen zu verbringen. Drücken Sie Ihre Dankbarkeit für alles aus, was sie für Sie tun, und zeigen Sie ihnen, wie sehr Sie sie lieben und schätzen, damit sie wissen, dass ihre Anwesenheit für Sie wichtig ist.

Ihre Beziehung zu ihnen kann sich verschlechtern, wenn Sie sie weiterhin ignorieren.

Advertisements

Dies ist der richtige Zeitpunkt, um sich bei ihnen zu entschuldigen und sie vielleicht mit einem unerwarteten Ausflug zu überraschen, der sie glücklich machen wird.

Träumen, dass Sie ohne Waffen an der Kriegsfront sind

Dieser Traum ist eine Vision eines Unterfangens, das Sie auf dem Weg zum Erreichen Ihrer Ziele finden wird. Sie werden von einem Gefühl der Inkompetenz begleitet, weil Sie Ihr Maximum und Ihr volles Potenzial nicht ausschöpfen können.

Dies könnte auch bedeuten, dass Sie Entspannung und einen wohlverdienten Urlaub brauchen, um wieder zu Kräften zu kommen.

Wenn Sie sich entspannen und ausruhen, wird es Ihnen leichter fallen, die bevorstehenden Herausforderungen zu meistern. Wenn Sie sich ohne Waffen in einem Traum an der Kriegsfront gesehen haben, bedeutet dies, dass Ihr Lebensweg zum Erfolg dornig sein wird.

Dies kann Ihre Aufmerksamkeit auch auf Ihre Ohnmacht lenken, Situationen und Ereignisse im Leben zu bewältigen.

Advertisements

Sie sind wahrscheinlich nicht konzentriert genug oder wissen nicht, wie Sie gut planen und sich auf Probleme vorbereiten können, und Sie fühlen sich möglicherweise angespannt und belastet von den Dingen, die Ihnen widerfahren.

Von Kriegsnachrichten träumen

Wenn Sie in einem Traum die Nachricht von einem Krieg gehört haben, an dem Sie nicht teilnehmen, bedeutet dies, dass Sie viele Dinge erreichen und tun möchten, aber nichts dafür tun.

Ihr Umfeld versucht zu Ihnen durch das Kritisieren durchzukommen und Ihr Interesse am Leben zu wecken.

Jedoch erreichen sie nichts damit, und machen Sie nur noch wütender, aber Ihre Angst vor Debakel und Ruin ist stärker.

Sie haben Angst, die Verantwortung für Ihr Handeln zu übernehmen, und Sie haben Angst, sich den positiven und negativen Seiten Ihres Handelns zu stellen.

Advertisements

Ein Misserfolg ist für Sie die tragischste Option und deshalb gehen Sie nicht das Risiko ein, Dinge auszuprobieren, die Sie erfüllen.

Träumen, dass Sie sich auf den Krieg vorbereiten

Wenn Sie davon geträumt haben, sich auf den Krieg vorzubereiten, spricht dies von Spannungen in einigen Aspekten Ihres Lebens.

Sie treffen letzte Vorbereitungen vor dem großen Kampf, um Ihre Ziele zu erreichen. Dieser Traum kann auch besagen, dass Sie vor etwas oder jemandem Angst haben.

Träumen, Krieg zu sehen

Wenn Sie einen Traum haben, in dem Sie Zeuge des Krieges sind, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie ein Mensch sind, dem es an Selbstvertrauen mangelt, und dass Sie derzeit einige Lebensprobleme durchmachen.

Finden Sie einen Weg, mit Ihrem Mangel an Selbstvertrauen und Ihrer Unfähigkeit mit Konflikten umzugehen.

Advertisements

Wenn Sie sich in einem Konflikt befinden, lernen Sie, Stellung zu beziehen und sich nicht von anderen ausnutzen zu lassen. Der Traum besagt, dass Sie auch darüber irritiert sind, wie Sie (nicht) für sich selbst einstehen.

Indem Sie sich so verhalten, erlassen und erlauben Sie den Menschen die Früchte Ihrer Arbeit zu nutzen und auszunutzen.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, sich zu verteidigen und Ihre Rechte geltend zu machen, können Ihnen nahestehende Personen es Ihnen erleichtern, indem sie sich für Sie einsetzen, und Sie dadurch entschlossener werden in Ihren Forderungen.

Das kann Ihre Situation nur kurzzeitig erleichtern, langfristig müssen Sie aber lernen, sich auszudrücken und Ihre Wünsche zu äußern.

Von einem Atomkrieg träumen

Wenn Sie von einem Atomkrieg träumen, spricht dies von einem echten Konflikt, der in Ihnen zwischen persönlichen Werten und Überzeugungen, und gesellschaftlich auferlegten moralischen Prinzipien stattfindet.

Advertisements

Sie müssen diese Meinungsverschiedenheiten rechtzeitig lösen. Dies könnte Sie daran erinnern, dass Sie, wie Ihre Konkurrenz, über mächtige Waffen oder Kenntnisse verfügen, die zur gegenseitigen Zerstörung führen können.

Es ist möglich, dass Sie und Ihre Konkurrenten einige heimliche Dinge voneinander wissen. Seien Sie vorsichtig in Ihren Handlungen und Taten. Dieser Traum ist ein Zeichen für möglichen Betrug.

Sie können jemandem gegenüber unfair sein, der Ihnen vertraut hat. Dies könnte auch bedeuten, dass einige Dinge aus Ihrer Vergangenheit an die Oberfläche kommen.

Träumen, dass Sie während des Krieges Feinde töten

Wenn Sie davon träumen, während des Krieges Feinde zu töten, verstehen Sie einen solchen Traum als Warnung für Ihre Gesundheit und Ihr allgemeines Wohlbefinden.

Sie haben wahrscheinlich ungesunden Gewohnheiten nachgegeben, die Ihnen schaden, oder Sie neigen dazu, sich destruktiv zu verhalten.

Advertisements

Vielleicht hindert Sie eine Kombination von Umständen daran, um sich selbst zu kümmern, weil Sie mit der Arbeit beschäftigt sind oder Sie mit verschiedenen Gedanken überlastet sind.

Nachdem dieser Traum aufgetreten ist, analysieren Sie Ihr Verhalten und denken Sie darüber nach, wie sich die Dinge, die Sie tun, auf Sie auswirken.

Sie werden erkennen, dass das Problem bei Ihnen liegt, und dass Ihre schlechten Neigungen die Ursache für diesen Traum sind. Zu träumen, einen Feind im Krieg zu töten, ist eine Sache, die Sie nicht vernachlässigen dürfen.

Sie werden bald Nachrichten über Ihre Gesundheit hören, die nicht gut sind. Vereinbaren Sie einen Termin bei einem Arzt, und finden Sie heraus, was es damit auf sich hat, bevor Sie vom Leben überrascht werden.

Gesundheitsprobleme werden das Ergebnis Ihrer schlechten Gewohnheiten sein.

Advertisements

Es kann um den Konsum von Zigaretten oder Alkohol gehen, also werden Sie in der Lage sein, diese Probleme zu vermeiden, wenn Sie sich bemühen, diese Laster aufzugeben, bevor sie ihren Tribut fordern.

Träumen, dass ein geliebter Mensch im Krieg stirbt

Wenn Sie einen Traum hatten, in dem Sie einen geliebten Menschen im Krieg verloren haben, bedeutet dies, dass Sie im wirklichen Leben nicht in der Lage sind, alle emotionalen Verbindungen zu brechen, die Sie an diese Person binden.

Dies kann auch Ihre Unfähigkeit darstellen, die schlechten Seiten Ihres Charakters zu ändern.

Von einer Kriegserklärung träumen

Wenn Sie von einer Kriegserklärung träumen, könnte dieser Traum von einem ungünstigen Ereignis und einer ungünstigen Position in Ihrem Unternehmen sprechen. Sie müssen ein ernsthaftes Gespräch mit Ihren Vorgesetzten führen.

Zeigen Sie alles, was Sie können, seien Sie professionell und geben Sie in diesem Meeting Ihr Bestes. Halten Sie Abstand und lassen Sie nicht zu, dass Ihre Gefühle die Kontrolle über Ihre Gedanken übernehmen.

Advertisements

Träumen, dass Sie im Krieg verwundt werden

Ein Traum dieser Art bedeutet, dass Sie kein Mensch sind, der Menschen verlässt, wenn es für sie am schwierigsten ist.

Wahrscheinlich helfen Sie einem Freund von Ihnen, seine Idee zu verwirklichen, oder Sie unterstützen ihn einfach und geben ihm Rückenwind.

Vernachlässigen Sie ihn nicht und verurteilen Sie ihn nicht, stehen Sie ihm trotz allem zur Verfügung. Wenn Sie davon geträumt haben, im Krieg verletzt worden zu sein, symbolisiert dies eine Verletzung in Ihrer Beziehung.

Es ist möglich, dass Ihr Partner Sie im Stich lässt, anstatt Ihre Erwartungen und Wünsche zu erfüllen. Der Traum ist eine Ankündigung von tiefem emotionalem Schmerz, Traurigkeit und Verrat.

Dieser Traum kann auch ein Symbol für Konfrontation und Rivalität bei den Unternehmungen sein, die die Zukunft bringt.

Advertisements

Wenn Sie träumen, dass Sie im Krieg verletzt werden, ist ein solcher Traum ein sehr schlechtes Zeichen, daher wäre es gut, ihn als Warnung zu interpretieren, in Ihrer Umgebung und mit Ihren Feinden vorsichtig zu sein.

Träumen, dass Sie sich über einen möglichen Kriegsausbruch Sorgen machen

Wenn Sie in einem Traum Angst oder Sorgen vor einem möglichen Kriegsausbruch haben, spricht dies von Ihrer Besorgnis, die auf die reale Welt übertragen wurde und damit zusammenhängt, dass Sie die Kontrolle über einen Teil Ihres Lebens verlieren.

Ist es möglich, dass Sie Schwierigkeiten am Arbeitsplatz haben oder versuchen, eine Gehaltserhöhung zu erreichen, oder vielleicht arbeiten Sie daran, mit jemandem in Kontakt zu treten?

Der Traum könnte von Ihrer Angst sprechen, welche Entscheidung andere Menschen treffen, die Sie nicht beeinflussen können.

Obwohl es für Menschen, die gerne kontrollieren, nicht leicht ist, dies aufzugeben, werden Sie mit der Zeit erkennen, dass Sie bestimmten Situationen einfach ihren Lauf lassen müssen, da hier andere Menschen nach deren Meinung gefragt werden und endgültige Entscheidung treffen werden.

Advertisements

In solchen Situationen müssen Sie geduldig sein und sich nicht damit überladen, über Dinge nachzudenken, über die Sie keine Kontrolle mehr haben.

Von einem Weltkrieg träumen

Träume von einem Weltkrieg können Ihnen von den bevorstehenden materiellen Herausforderungen erzählen, die Ihnen im Weg stehen werden. Auch kann der Weltkrieg in Träumen ein Hinweis auf wichtige Veränderungen sein, die bald eintreten werden.

Träumen, dass Sie im Krieg verloren haben

Der Traum, den Krieg zu verlieren, ist ein Zeichen der Beruhigung und des Loslassens. Sie können zu dem Schluss kommen, dass manche Menschen oder Dinge Ihre Mühe und Ihren Kampf nicht wert sind.

Sie werden alles seinen Lauf nehmen lassen und weiterhin die Hoffnung pflegen, dass ein Mensch in Ihr Leben tritt, der Ihr Engagement um sie zu schätzen weiß und von dem Sie positives Feedback erhalten.

Träumen, dass Sie den Krieg gewonnen haben

Wenn Sie träumen, dass Sie einen Krieg gewonnen haben, ist dies ein Traum, der das Ende eines langen Kampfes anzeigt. Finden Sie heraus, was Ihre langfristigen Wünsche und Ziele sind und schauen Sie sich an, wo Sie gerade im Leben stehen.

Advertisements

Möglicherweise stehen Sie kurz vor einem wichtigen Lebensereignis, z. B. dem Ende der Schule oder dem Nachweis der Wahrheit Ihrer Behauptungen.

Der Sieg im Krieg ist ein Symbol des Triumphs, und dasselbe gilt für Träume mit dieser Thematik.

Der Traum besagt, dass Sie für grandiose Dinge im persönlichen und geschäftlichen Bereich des Lebens bestimmt sind. Beginnen Sie mit der Arbeit an neuen Geschäftsprojekten, weil sie eine Chance haben, erfolgreich zu sein.

Wenn Sie vom Ende des Krieges träumen und in einem Traum auf der siegreichen Seite stehen, ist dieser Traum ein gutes Zeichen!

Im beruflichen Teil des Lebens werden Sie bald Erfüllung finden, während Sie im privaten Teil große Freude erleben werden.

Advertisements

Sie erhalten auch gute Nachrichten über eine mögliche Gehaltserhöhung, die Möglichkeit, in das Haus zu ziehen, von dem Sie schon immer geträumt haben, oder vielleicht sogar die Ankunft eines neuen Familienmitglieds – wenn Sie oder jemand, der Ihnen nahesteht, an einem Baby arbeitet.

Dies ist eine ideale Zeit, eine neue Arbeit auszuprobieren und Opfer zu bringen, denn es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Sie bei allem, was Sie anfangen, erfolgreich sein werden.

Träumen, dass Sie eine Armee befehligt haben

Wenn Sie die Armee in einem Traum befehligt haben, bedeutet dies, dass Sie Ihre Möglichkeiten nutzen, um die gesetzten Ziele und Wünsche zu verwirklichen.

Sie können die Menschen, mit denen Sie konkurrieren, in Unruhe versetzen und Leute, die nicht Ihrer Meinung sind, ernsthaft erschüttern.

Träumen, dass ein Freund oder Ehemann in den Krieg zieht

Wenn Sie eine junge, unverheiratete Frau sind und davon träumen, dass Ihr Freund in den Krieg zieht, hat dieser Traum möglicherweise etwas mit dem verborgenen Teil der Persönlichkeit Ihres Freundes zu tun.

Advertisements

Es ist möglich, dass Ihnen selbst nicht bewusst ist, wie wenig Sie über ihn wissen. Bevor Sie sich für den nächsten Schritt in Ihrer Liebesbeziehung entscheiden, beobachten Sie ein wenig Ihren Partner und sein Verhalten.

Wenn Ihr Freund in einem Traum in den Krieg zieht, bedeutet dies, dass dies der richtige Zeitpunkt ist, um einige Dinge zwischen Ihnen zu regeln.

Nehmen Sie sich etwas Zeit, um sich dieser Person zu widmen und erlauben Sie sich schöne Emotionen und Momente, an die Sie sich ein Leben lang erinnern werden.

Träumen, dass Sie im Krieg auf den Feind schießen

Wenn Sie Träume haben, in denen Sie auf Ihren Gegner schießen, spricht dieser Traum von einer neuen Reise an einen unbekannten Ort.

Obwohl es möglich ist, dass Sie sich für eine solche Reise noch nicht bereit fühlen, hat ein Teil von Ihnen immer noch den Wunsch, sie zu unternehmen.

Advertisements

Wenn im Traum auf Sie geschossen wurde, kündigt dies die Ankunft von Gästen an, die schon lange nicht mehr in Ihrem Haus waren.

Wahrscheinlich werden diese Gäste eine längere Zeit bei Ihnen bleiben, was Ihnen verschiedene Unannehmlichkeiten bereiten wird.

Von Zerstörung durch Krieg träumen

Wenn Sie in einem Traum die Zerstörung des Krieges miterlebt haben, hat dieser Traum eine negative Konnotation. Manchmal kann dieser Traum auch von einigen schlechten Eigenschaften Ihres emotionalen Partners sprechen, die er vor Ihnen verborgen hat.

Ein weiteres Verständnis dieses Traums ist, dass Sie sich erschöpft und gebrochen fühlen.

Sie würden sich nach einem Urlaub besser fühlen, und dann könnten Sie die Dinge verbessern. Wenn Sie einen solchen Traum hatten, könnte Ihre Liebesbeziehung vor verschiedenen Herausforderungen stehen.

Advertisements

Träumen, dass Sie jemanden in den Krieg schicken

Wenn Sie davon träumen, jemanden in den Krieg zu schicken, ist dieser Traum ein schlechtes Zeichen. Wenn die Person, von der Sie geträumt haben, jemand ist, den Sie im wirklichen Leben kennen, spricht das für die bevorstehenden Streitereien mit ihr.

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Ihre Position ausdrücken, und lassen Sie nichts herauskommen, was Sie nicht wirklich denken, denn auf diese Weise können Sie der Person, die Sie lieben, Schmerz zufügen. Achten Sie darauf, welche Worte Sie zu Ihrem geliebten Menschen sagen.

Träumen, dass Sie ein Soldat im Krieg sind

Wenn Sie träumen, dass Sie ein Soldat im Krieg sind, kann dies über Ihren Gesundheitszustand sprechen, der problematisch ist.

Hören Sie auf die Ratschläge anderer, wenn es um Ihre Gesundheit geht, widmen Sie sich mehr sich selbst und arbeiten Sie an Ihrer Vitalität. Dies ist eine Einladung, sich in erster Linie um sich selbst zu kümmern.

Wenn ein solcher Traum auftritt, bedeutet dies, dass Sie sich selbst völlig vernachlässigt haben und sich nicht an die erste Stelle setzen. Suchen Sie einen Arzt auf und lassen Sie sich von einem Fachmann angemessen beraten.

Advertisements

Vom Krieg träumen – andere Bedeutungen und Symbolik

Kriegsträume sind häufig bei Menschen, die an einem Wendepunkt in ihrem Leben stehen. Dieser Schlüsselpunkt ist der Scheideweg des Lebens, an dem Sie sich befinden und nicht in der Lage sind, den Weg zu wählen, den Sie einschlagen werden.

Dieser Traum repräsentiert Ihre Ängste und Unruhe. Unsicherheiten und fehlende Lösungen können auch einige der vielen Gründe sein, warum wir von Kriegen träumen.

Symbol des Mangels an Selbstbewusstsein

Kriege im Traum sind ein schlechtes Zeichen, der daraufhin deutet, dass Sie nicht genug Vertrauen in sich selbst haben.

Ihnen fehlt es an Selbstvertrauen und Mut, Verantwortung zu übernehmen, weil Sie an sich und Ihrem Potenzial zweifeln.

Sie sind davon überzeugt, dass Sie nicht die Eigenschaften haben, die eine gute Führungskraft ausmachen. Diese Ängste sind stärker als Ihre Leistungs- und Fortschrittsfähigkeit und lassen Sie in Ihrer Komfortzone zurück.

Advertisements

Wenn Sie von Kriegen oder ähnlichen Situationen träumen, wissen Sie, dass Sie im Rennen um den Sieg verlieren könnten, wenn Sie nicht entschlossen voranschreiten und die sich Ihnen bietenden Möglichkeiten nicht nutzen.

Vom Krieg träumen als Symbol des Zögerns und Zweifels

Manchmal hat der Konflikt, der stattfindet, nichts mit äußeren Faktoren zu tun, sondern mit Ihrem Wesen. Es ist möglich, dass Sie ängstlich und besorgt sind, und es gibt viele Gründe für diese Sorgen.

Der größte und wichtigste Grund ist Ihre Unfähigkeit, eine Entscheidung zu treffen. Sie befinden sich an einem entscheidenden Punkt und müssen sich für etwas entscheiden, das Ihren weiteren Lebensweg bestimmt.

Sie haben Zweifel, ob Ihre Entscheidung richtig sein wird oder nicht. Ihr Zögern und Zweifel, den richtigen Schritt zu tun, spiegeln sich in Ihren Träumen von Kriegen wider.

Ein Symbol für die Unmöglichkeit, Entscheidungen zu treffen

Wenn Träume von Kriegen häufig auftreten, bedeutet dies, dass Sie Angst haben, die Kontrolle über Ihr Leben zu verlieren.

Advertisements

Dies kann mit mangelnder Entscheidungsfreiheit, der Unfähigkeit, alles zu verfolgen, was Ihnen widerfährt, oder der Angst, sich in den Lebensproblemen, denen Sie begegnen, zu verlieren, zusammenhängen.

Diese Träume symbolisieren den ständigen Kampf, das wahre Selbst zu bewahren, sowie Ihre Beharrlichkeit und Ihren Wunsch, nicht aufzugeben.

Vom Krieg als Symbol des Konflikts träumen

Wie wir bereits festgestellt haben, sind Streitigkeiten und Konflikte, die Sie in der Realität erlebt haben, der häufigste Grund für das Auftreten dieser Träume.

Es kann zu neuen Zusammenstößen mit einigen nahestehenden Personen oder Arbeitskollegen kommen. Wegen all dieser angehäuften Probleme, die ungelöst bleiben, projiziert Ihr Verstand Träume von Kriegen.

Ein Symbol für schlechte Gesundheit

Wenn Sie träumen, dass Sie sich mitten in einem Kriegsgebiet befinden, hat dieser Traum mit dem spirituellen Aspekt zu tun und sagt Ihnen, dass Sie nicht genug Zeit für die Erhaltung Ihrer Gesundheit aufwenden.

Advertisements

Sie gehen schnell durchs Leben und schauen selten zurück, also achten Sie nicht auf die Botschaft, die Ihr Körper Ihnen sendet.

Diese Träume erinnern Sie daran, dass es unerlässlich ist, sich auf Ihren psychophysischen Zustand zu konzentrieren.

Nur wenn Sie gesund sind, können Sie durchs Leben gehen, und wenn Sie sich weiterhin zu etwas zwingen, was Sie körperlich nicht ertragen können, wird Ihr Körper aufgrund des Stresses, den Sie ihm auferlegen, nicht mehr auf Sie hören und Ihnen dienen.

Vom Krieg als Symbol des Kampfes träumen

Wenn Sie von Krieg träumen, kann es manchmal ein Kampf sein, den jemand in seinem Leben führt.

Diese Kämpfe können mit finanziellen Schwierigkeiten, beruflichem Aufstieg, der Hektik des Lebens oder dem Kampf um die Aufrechterhaltung guter Beziehungen zu Ihrer Umgebung zusammenhängen.

Advertisements

All diese Kämpfe verwandeln sich in Träumen in einen physischen Krieg, in dem Sie kämpfen.

Ein Symbol der Angst

Träume von Krieg und Kriegsführung repräsentieren die Angst und Unruhe, die jemand im Leben hat. Jeder von uns hat andere Sorgen, und manche Menschen wollen ihre Ängste nicht zugeben und mit anderen teilen.

Dabei kann es um die Angst gehen, liebe Menschen zu verlieren, den Traumjob nicht zu bekommen, beruflich nicht voranzukommen oder ein leeres und eintöniges Leben zu führen.

All diese Dilemmata und Qualen werden uns in Träumen gezeigt, in denen wir Teilnehmer des Krieges sind. Gegner und Rivalen im Traum können eine Art unserer Phobien darstellen, die wir im wirklichen Leben loswerden wollen.

Vom Krieg als Symbol der Aggression träumen

Wenn Sie zu voreiligen Reaktionen oder häufigen Manifestationen von Aggression und Wut neigen, könnten Sie oft Träume haben, in denen Sie mit jemandem Krieg führen.

Advertisements

Diese Träume sagen Ihnen, dass Sie nicht wissen, wie Sie Ihre Gefühle und Emotionen beruhigen und kontrollieren können.

Sie reagieren immer auf den ersten Ball und denken nicht über Ihre Reaktionen nach, und das führt dazu, dass Sie unnötige Probleme im Leben haben.

Es ist möglich, dass Sie im Leben zu sanftmütig oder neutral sind, und sich von anderen manipulieren lassen. Meistens sind Sie unglücklich und deprimiert, was zu Passivität und Nutzlosigkeit führt.

Wenn Sie von Kriegen träumen, nehmen Sie dies als Erinnerung daran, dass Sie viel Mühe und Arbeit investieren müssen, um Ihre Gefühle zu kontrollieren und zu lernen, mit Ihrem emotionalen Zustand umzugehen.

Ausgeglichenheit ist wichtig, also wenn die Situation es erfordert, dass Sie grob und lebhaft sind, seien Sie es, und wenn die Situation passiv ist, seien Sie sanft und ruhig.

Advertisements

Ein Symbol für die Notwendigkeit von Hilfe

Jeder von uns fühlt sich manchmal zerbrechlich und labil, ohne Kontrolle über seine Gefühle und auf der Suche nach Trost.

Wenn wir schlafen gehen, während unser Geist voller solcher Gedanken ist, werden wir sicherlich davon träumen, dass wir uns mitten in einem Krieg befinden, dass wir zerbrechlich sind und keinen Schutz haben, und dass wir darauf warten, dass ein Held erscheint, der uns verteidigen wird.

Wenn Sie oft Träume haben, in denen Sie im Krieg hilflos und verängstigt sind, bedeutet dies, dass Sie die Unterstützung und den Schutz von Menschen aus Ihrem Leben brauchen.

Schenken Sie den Menschen Vertrauen und lassen Sie sich von ihnen helfen, wenn Sie in Schwierigkeiten sind.

Vom Krieg als Symbol der Wut träumen

Sie sind eine stabile Person, die fest auf ihren Beinen steht, aber Sie können die Gefühle von Wut, Zorn und Aggression, die Sie gegenüber etwas oder jemandem haben, nicht vermeiden.

Advertisements

Wenn Sie diese Wut in sich stauen und sich nicht davon reinigen, bleibt diese gefangen und sammelt sich in Ihnen an.

Ihr Verstand hat seine eigenen spezifischen Mechanismen, um unerwünschte Gefühle aufzulösen, die in Träumen über Kriege auftreten können.

Ein Symbol für eine schlechte Umgebung oder Gesellschaft

Wenn Sie träumen, dass Sie sich in einem Krieg befinden oder von Kriegsereignissen umgeben sind, bedeutet dies, dass es in Ihrer Umgebung Menschen gibt, die ständig miteinander streiten oder in Konflikte geraten.

Kinder, deren Eltern komplexe und komplizierte Beziehungen haben, die sich immer gegenseitig die Schuld zuschieben, haben oft Träume im Zusammenhang mit Kriegssituationen.

Eine anstrengende Arbeitswoche oder das Miterleben von Streitigkeiten können solche Träume wecken.

Advertisements

Sie fordern Sie auf, die Last loszuwerden, die die Umwelt auf Ihren Rücken legt. Erfreuen Sie sich selbst, wenn irgendwie möglich.

Träumen vom Krieg als Symbol für giftige Menschen

Laut einigen Psychologen haben Menschen, die in der Vergangenheit körperliche Misshandlung erlebt haben, die besten Chancen, solche Träume zu erleben.

Der Traum besagt, dass die Person, die Ihr Gegner im Krieg ist, giftig für Sie ist und dass es unnötig und riskant wäre, einige Kapitel mit ihr abzuschließen. Entfernen Sie so schnell wie möglich diese giftige Person aus Ihrem Leben.

Ein Symbol für Anspannung und Stress

Wenn Sie oft von Kriegen träumen, besteht möglicherweise ein direkter Zusammenhang mit dem Standort, an dem Sie sich befinden, an dem der Krieg gerade stattfindet oder stattfinden könnte.

Wenn Sie von Anspannung und Stress umgeben sind oder Konflikte erleben, kann dies Ihre Gedanken erwecken und Träume hervorrufen, die ähnliche Themen haben wie die Situationen, die Sie in der Realität durchmachen.

Fazit

Am Ende lautet das Fazit: Träume von Kriegen sind immer ein schlechtes Zeichen. Sie sprechen über die inneren und emotionalen Konflikte, die Sie sowohl mit sich selbst als auch mit Ihrer Umgebung haben.

Diese Träume sind ein Symbol für Angst, Unruhe und Besorgnis, die Ihr Geist in eine bestimmte Form verwandelt – den Traum vom Krieg.